Privacy Policy

Datenschutzerklärung
Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Frederick Leuschner, nachfolgend als “greentrade.tech” genannt.

greentrade.tech ist für die Verarbeitung Ihrer Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verantwortlich. Sie erreichen uns unter den unten stehenden Kontaktdaten.

Sie haben das Recht

  • von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen,

  • Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen,

  • sich bei uns über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren,

  • der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen. Im Falle eines Widerspruchs verarbeiten wir Ihre Daten nicht mehr. Eine Ausnahme besteht, soweit zwingendende schutzwürdige Gründe bestehen, die gegenüber Ihren Interessen überwiegen,

  • auf Beschwerde bei jeder Datenschutz-Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes eines mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen die DS-GVO oder sonstiges Datenschutzrecht verstößt.

Bei Fragen zu unserer Verarbeitung Ihrer Daten erreichen Sie uns unter

Trycus Stores UG (haftungsbeschränkt)
Hauptstrasse 6B
D-10317 Berlin
E-Mail: impact@greentrade.tech

Je nachdem mit welchem Anliegen Sie an uns herantreten, gilt zusätzlich das Folgende:

Verarbeitungen von Daten bei der Nutzung des Internet-Angebots
Datenschutzerklärung (Privacy Policy) für das Internet-Angebot von greentrade.tech: Bei jedem Zugriff von Nutzenden auf eine Seite aus dem Angebot von greentrade.tech und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang erhoben und für den Zeitraum des Nutzungsvorgangs zur Bereitstellung des Inhalts des Internet-Angebots genutzt. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit e) DS-GVO i.V.m. dem Berliner Datenschutzgesetz. Eine Speicherung der IP-Adresse über das Ende des Nutzungsvorgangs hinaus erfolgt nicht. Bei jedem Zugriff auf unsere Seiten bzw. beim Abruf einer Datei werden zudem weitere Daten erhoben und in einer Protokolldatei gespeichert.

Im Einzelnen besteht jeder Datensatz aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde (Referrer)

  • dem Namen der abgerufenen Datei

  • dem Datum und Uhrzeit der Anforderung

  • der übertragene Datenmenge

  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers

Da die abrufende IP-Adresse nicht gespeichert wird, sind die Daten in der Protokolldatei nicht personenbezogen. Wir können also nicht nachvollziehen, welche Nutzenden welche Daten abgerufen haben. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen und eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.  Diese Webseite verwendet keine Cookies.

Warteliste 

Für die Aufnahme in unsere Warteliste sind wir auf Ihre Daten angewiesen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Führung auf unserer Warteliste sowie um im Bedarfsfalle einen Kontakt zu Ihnen herstellen zu können. Alle angegeben personenbezogenen Daten werden hierfür benötigt. Eine Aufnahme und Führung in unserer Warteliste kann ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht erfolgen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b. der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutzgrund-Verordnung (DS-GVO))

Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte im Sinne von Art. 4 Nr. 10 DS-GVO weiter. Sie haben ein Recht auf Auskunft über Sie betreffende Daten, die durch uns verarbeitet werden (Art. 15 DS-GVO). Sofern Daten unrichtig sind, haben Sie einen Anspruch auf Berichtigung dieser Daten (Art. 16 DS-GVO). Außerdem haben Sie gemäß Art. 17 DS-GVO das Recht eine Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollte diese Löschung auf Grund gesetzlicher Pflichten, z.B. von Aufbewahrungspflichten, nicht möglich sein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten von der Verarbeitung einschränken (Art. 18 DS-GVO). Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist für die Aufnahme in die Warteliste erforderlich. Eine Aufnahme und Führung ohne die Bereitstellung der Daten ist nicht möglich.